Kostenlose Corona-Schnelltests am Domfreihof

Das Gemeinschaftsprojekt der Rotary Clubs Trier, Trier-Porta, Trier-Hochwald, Saarburg, Schweich-Römische Weinstraße, des Inner Wheel Clubs Trier und des ROTARCT Clubs Trier führt auf dem Domfreihof in Trier kostenlose Corona-Schnelltests durch.

Diese Hilfsaktion dient dem Schutz der Bevölkerung und der Belebung der Trierer Innenstadt und ihres vielfältigen Angebots durch ein breites Testangebot im Rahmen der jeweils geltenden Corona-Schutzverordnungen.

Dank der Unterstützung der Stadt Trier bei der Errichtung, der Feuerwehr Trier bei der Ausbildung der Helferinnen und Helfer und der Materialbeschaffung sowie dem eingespielten Orgateam konnte innerhalb von 9 Tagen eine funktionsfähige und vom Land Rheinland-Pfalz anerkannte Teststation für Corona-Schnelltests in Betrieb genommen werden.

Die in den teilnehmenden Clubs organisierten Arztinnen und Ärzte, Apothekerinnen und Apotheker sowie die ausgebildeten Helferinnen und Helfer gewährleisten während der bislang wöchentlich 4 Öffnungstage einen reibungslosen Ablauf der Tests. So können pro Stunde bis zu 40 Antigen-Schnelltests durchgeführt werden.

Was wir machen

Kostenfreie PoC-Antigen-Schnelltests

Die Testung wird als PoC-Nasopharyngealabstrich durchgeführt und in der Regelzeit von 30 Minuten bearbeitet.

Öffnungszeiten

Der Stand ist geschlossen.

Standort

Domfreihof, Trier

Persönliche Registrierung

Wir arbeiten mit dem Registrierungssystem IMNU des Trierer Startups Unterpunkt9, mit dem Sie einen persönlichen QR-Code erhalten.

Den persönlichen QR-Code speichern Sie auf Ihrem Handy oder Tablet und können ihn immer wieder einsetzen.

Zeigen Sie den Code und Ihren Personalausweis bei der Anmeldung an unserer Station vor.

Das Testergebnis liegt ca. 15 Minuten nach Testabgabe vor und kommt als Mail auf das Handy/Tablet.

Die ausgestellte Bescheinigung eines Negativtests hat eine Gültigkeit von 24 Stunden.

Mit freundlicher Unterstützung von

Organisiert durch

Club Trier

Verantwortlicher Arzt: Dr. Michael Graf